Bürgerbus für Bedarfshaltestellen:    02245 903 99 99

bb startseite 1608 14

Hier finden Sie stets aktuelle Meldungen zum Bürgerbus Much

weiter zurück liegende Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV

 

Wiehls Bürgermeister Stücker begrüßt den Bürgerbus Much in Drabenderhöhe

Bürgerbus Much mit Bürgermeister Stücker Büscher

v.l.n.r. Norbert Büscher, Bürgermeister, Much | Christoph Manstein, 1.Vorsitzender, Bürgerbus Much e.V. | Ulrich Stücker, Bürgermeister, Stadt Wiehl

Der Bürgermeister der Stadt Wiehl, Ulrich Stücker, begrüßte seinen Amtskollegen Norbert Büscher aus Much am Siebenbürger Platz in Drabenderhöhe. Bürgermeister Büscher steuerte planmäßig den Bürgerbus zum verabredeten Treffen nach Drabenderhöhe, um sich mit seinem Amtskollegen über die endlich vollzogene Anbindung der Nachbargemeinde zu freuen.

Nach langer Anlaufzeit konnte das Vorhaben endlich vollzogen werden und der Tenor des Treffens der Bürgermeister lautete: „Mehr kommunale Zusammenarbeit über Kreis- und Gemeindegrenzen kann nur von Vorteil sein! Dies gelingt schon mit den Kommunalen Bauhöfen und jetzt auch mit dem Bürgerbus im ÖPNV.“

Fahrerin/Fahrer oder Disponentin/Disponenten werden

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren, dann sind Sie bei uns richtig!

Seit dem 6. April 2021 sind wir wieder unterwegs mit einem neuen attraktiven Fahrplan. Zum ersten Mal werden ca. 90 Ortsteile in der Gemeinde jeden Tag von Montag bis Freitag, bis zu viermal am Tag angefahren. Um nun den gewünschten Service auszubauen und nachhaltig sicher zustellen suchen wir für die Verstärkung unseres Teams Disponentinnen/Disponenten und Fahrerinnen/Fahrer.

Corona - Hygienekonzept

Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemein

Im Bürgerbus gelten die allgemeinen Hygieneempfehlungen, die das Robert-Koch-Institut (rki.de) für alle Lebensbereiche ausgegeben hat sowie die Bestimmungen des Landes NRW den ÖPNV betreffend.

Alles auf einem Blick mit der neuen Bürgerbus-Fahrplanbroschüre

Am 6. April ist der Bürgerbus Much mit seinem neuen Fahrplan erfolgreich gestartet.

Fahrgäste scheinen begeistert zu sein, dass der Bus jetzt jeden Ortsteil von Much an jedem Wochentag anfährt.

Neustart am 6. April mit neuem Fahrplan

Der Bürgerbus startet wieder am 6.April und gleich mit einem attraktiven neuen Fahrplan. Zum ersten Mal fahren wir ca. 90 Ortsteile in der Gemeinde jeden Tag von Montag bis Freitag bis zu viermal am Tag an. Damit müssen Fahrgäste nicht mehr überlegen, an welchem Wochentag sie ihre Geschäfte in Much erledigen müssen. Es gibt vier neue Linien auf den Hauptverkehrsachsen Richtung Nord-Ost, Nord-West, Süd-West und Süd-Ost mit je zwei festen Haltestellen entlang der Strecke, an denen der Bus immer hält. Alle anderen Haltestellen, die sich zum großen Teil in kleinen Ortschaften befinden, werden auf Bedarf angefahren.

Bürgerbus Much fährt zum ersten Mal nach Drabenderhöhe

Ab dem 6. April fährt der Bürgerbus nun auch von Much nach Drabenderhöhe. Nach Absprache mit der Stadt Wiehl in Oberbergischen Kreis werden zwei Haltestellen im Ort entlang der neuen Linie 1  eingerichtet. Eine feste Haltestelle befindet sich vor der Sparkasse in der Straße Weinland kurz vor dem Verkehrskreisel. Die zweite Haltestelle, neben dem Supermarkt Lidl, kann auf Bedarf angefahren werden.

Kostenlose Fahrten durch die Mucher Dorfmitte

Ab dem Neustart am 6. April fährt der Bürgerbus von 8:30 bis 17:30 Uhr einen kostenlosen Pendelverkehr durch die Mucher Dorfmitte in fast halbstündigen Takt. Diese Verbindung, die wir als „Dorfrunde“ bezeichnen, verbindet unsere Haltestelle „Schwimmbad“ in der Nähe des Geschäftszentrums an der Wahnbachtalstraße mit den Supermärkten am Krahmer Weg und führt an der Kirche und am Rathaus vorbei. Die Haltestelle an der Kirche ersetzt die bisherige in der Dr. Wirtz Straße.

Bürgerbus im neuen Gewand

Rechtzeitig zum neuen Start des Fahrbetriebs präsentiert sich der Bürgerbus neu. Ein neues frisch aussehendes Logo wurde konzipiert in Anlehnung an das neue Logo der Gemeinde Much. Die Internetseite ist in einem modern aussehenden Format komplett überarbeitet worden und bietet alle Informationen rund um den Bürgerbus Much. Gleichzeitig gibt es eine App (download) für Diejenigen, die lieber im Internet mit ihrem Handy surfen. Und zu guter Letzt, wie bei jedem modernen Unternehmen, gibt es eine Facebookseite.

Mit dem neuen Image setzt der Bürgerbus Much Maßstäbe und erweitert sein Angebot für alle Mucher Bürger*innen, egal welcher Altersgruppe. Wir freuen uns künftig auch jüngere Fahrgäste zu begrüßen.