Bürgerbus für Bedarfshaltestellen:    02245 903 99 99

Image

Bauarbeiten in Hündekausen

Ab sofort befindet sich wegen Bauarbeiten, Neuverlegung einer Wasserleitung, in der Ortslage Hündekausen unsere Ersatzhaltestelle / L1 (Bedarfshaltestelle) an der Hauptstraße (K35) bei der Schulbushaltestelle Richtung Marienfeld.

Die Abfahrtszeiten sind  gleich geblieben. Diese sind von Montag bis Freitag   um  08:17 / 10:37 / 13:12 / 15:32 Uhr.

Bitte den Fahrtwunsch mindestens 30 Minuten vor geplanter Abfahrt  in der Zeit von 07:30 bis 17:00 Uhr, telefonisch unter (02245) 903 99 99  anmelden!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Herzlich willkommen!

Seit 2009 dreht der Bürgerbus in der Gemeinde Much seine Runden, um nach dem Motto “Bürger fahren für Bürger”, Einwohner aus den umliegenden Ortsteilen in die Dorfmitte von Much bzw. Marienfeld und wieder zurück zu bringen.

Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer leisten mit dem Bürgerbus, einem Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen, hier einen wichtigen Beitrag zur Mobilität in der Gemeinde, wo der öffentliche Nahverkehr aus ökonomischen Gründen keine Busverbindungen mehr bieten kann.

Der neue Bürgerbus

Seit August 2018 ist unser neuer Bürgerbus im Einsatz. Es handelt sich um einen Niederflurbus mit komfortablerem Einstieg. Außerdem verfügt er über eine breitere aufschwingende Doppeltür und eine ausklappbare Rampe zum Auffahren mit dem Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen.

Unterstützen Sie uns als Fahrer*in und/oder Disponent*in!

 

Alle Ortsteile 4x täglich,
Montag bis Freitag

Ab dem 6. April 2021 fahren wir auch auf Wunsch (bedarfsorientiert) ca. 90 Ortsteile in der Gemeinde, jeden Tag von Montag bis Freitag, bis zu viermal am Tag an.

Es gibt vier Linien mit zwei festen Haltestellen entlang der Strecke, an welchen der Bus immer hält. Alle anderen Haltestellen, die sich zum großen Teil in kleinen Ortschaften befinden, werden bei Bedarf angefahren..

Melden Sie Ihren Fahrtwunsch unter
02245 903 99 99 an. Rufen Sie einfach von Montag bis Freitag zwischen 07:30 und 17:00 Uhr an und die freundlichen Damen oder Herren am Telefon nehmen Ihren Fahrtwunsch entgegen.

Kostenlos durch die Dorfrunde

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Pendelverkehr durch die Dorfmitte. Diese Verbindung in einem fast halbstündigen Takt, die wir als „Dorfrunde“ bezeichnen, verbindet unsere Haltestelle „Schwimmbad“ in der Nähe des Geschäftszentrums an der Wahnbachtalstraße mit den Supermärkten am Krahmer Weg und führt an der Kirche und am Rathaus vorbei. Die bisherige Haltestelle in der Dr. Wirtz Straße wird ersetzt durch die Haltestelle an der Kirche. Bewohner der Wohnsiedlung um die Danziger Straße und das Altenheim im Birkenweg können die Dorfrunde von einer entsprechenden Bedarfshaltestelle fahren. Weitere Bedarfshaltestellen befinden sich am Gippenstein auf der Hauptstraße Richtung Overath und in der Schulstraße neben der Evangelischen Kirche.

Erschwingliche Fahrpreise

Kostengünstiger geht es kaum. Der Einzel-fahrschein kostet für Erwachsene 1,50 € und die Tageskarte für beliebig viele Fahrten an dem Tag 3,00 €. Für Jugendliche 1,00 € bzw. 2,00 €.

Mit einem gültigen NRW-Ticket oder einem Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg nutzen Sie den Bürgerbus kostenfrei

Fahrgäste mit einem Schwerbehindertenausweis (GdB von mind. 50%) fahren kostenlos.