Gedicht über den Bürgerbus

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Much,

Frau Hoppe aus Oberhausen hat ein kleines Gedicht über Ihre Erfahrungen mit dem Bürgerbus Much geschrieben, welches wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.


Der Bürgerbus

Montag, Mittwoch, Donnerstag,
Tage die ich geme mag.

Denn 1O Uhr, 12 Uhr, auch um halb drei,
fährt der Mucher Dorfbus bei uns vorbei.

Die Fahrer, wie immer freundlich und lieb,
helfen - wenn nötig - beim Ein- und Ausstieg.

Ist der Sicherheitsgurt angelegt,
die Fahrt nach Much weitergeht.

Die Wiesen und Wälder sind wunderschön,
in den wechselnden Jahreszeiten anzuseh 'n.

Auch gibt es in den Dörfem wat zu lure,
die tollen Neubauten und de Feldarbeet von de Bure.

Die Fahrt nach Much ist ein Gewinn,
es steckt schon ein Hauch von Luxus drin.

Gute Laune ist aufgekommen,
Sorgen und Griesgram habe ich nicht mitgenommen.

Diese lauem frech zu Haus,
aber nun steige ich erst einmal aus.

Das große Dorf läd zum Bummeln ein,
bei strahlendem Sonnenschein kann die Welt nicht besser sein.

Heim fährt mich auch der zuverlässige Bürgerbus,
ich nicht in Much übernachten muss.

Allen ehrenamtlichen Fahrern/Fahrerinnen sage ich
ein Danke schön,
einmalig, wie sie bei jeder Wetterlage ihre Runden drehn.


Nochmals vielen Dank für dieses schöne Gedicht!

Gleichzeitig bedanken wir uns nochmals herzlich bei allen für Eure Geld-Sachspenden für die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbus Much. In diesem Sinne wünschen Euch alle Fahrerinnen und Fahrer sowie der Vorstand des Bürgerbus Much e.V. eine besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Das Team vom Bürgerbus Much

Wir sind für euch unterwegs

 

Kontakt

1. Vorsitzender
Christoph Manstein
Tel.: 02295-9031333

Ansprechpartner Technik:
Tel.: 0171-9930689

Fahrbetrieb:
Tel.: 0170-2111625